Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.

Webhosting + Domain
Webhosting - Tarife von Pixel X bieten nahezu für jeden Bedarf den erforderlichen Leistungsumfang.

Die Möglichkeit jederzeit zwischen den Tarifen wechseln zu können, sowie einzelne Leistungen wie Webspace, Datenbanken und weitere Domains aufzuschalten, schaffen eine flexibele Webhosting - Lösung die sich jederzeit Ihrem Bedarf anpasst.

Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch hinterlegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

Impressum

Pixel X e.K.
Kuhstrasse 26-27
38100 Braunschweig
Germany

Tel: +49 531 88616-0
Fax: +49 531 88616-16

E-Mail: info@pixelx.de

Handelsregister:
Braunschweig, HRA 14143

Geschäftsführer:
Michael Rottmann

Ust-IdNr.:
DE203785586
www . .

Aktuelle Nachrichten

Gebäude und Plätze in der Ukraine bleiben besetzt
Trotz der Einigung in Genf wollen weder die pro-russischen Separatisten, noch die Aktivisten auf dem Maidan besetzte Plätze und Gebäude räumen. In der Nacht gab es zudem einen Zwischenfall in Slawjansk, bei dem ein Mensch getötet worden sein soll.

mehr lesen ...
Südkorea: Taucher dringen ins Wrack der Fähre vor
28 Tote und mehr als 250 Vermisste - so bislang die traurige Bilanz des Untergangs der "Sewol". Taucher drangen erstmals in die Frachträume vor. Mehrere Versuche, die Passagierdecks zu erreichen, scheiterten allerdings. Gegen den Kapitän wurde Haftbefehl beantragt.

mehr lesen ...
NSU-Prozess in München: Verschworene "Familie"
Eine Kernfrage des NSU-Prozesses ist, ob und in welcher Form Beate Zschäpe von der Mordserie wusste und daran beteiligt war. Zeugen beschreiben, wie familiär die Beziehungen zwischen ihr und Böhnhardt sowie Mundlos war.

mehr lesen ...
Ein Fünftel von Chinas Agrarland verseucht
Rund ein Fünftel von Chinas Agrarland ist verseucht. Zu dem Giftcocktail gehören zum Beispiel Kadmium, Nickel und Arsen. Die Umweltschutzbehörde hatte die Böden von 2005 bis 2013 untersucht, ihr Bericht wurde aber als Verschlusssache eingestuft. Bis jetzt.

mehr lesen ...
39 Tote bei Polizeistreik in WM-Stadt Salvador
Während eines zweitägigen Polizeistreiks im WM-Austragungsort Salvador de Bahia ist es zu schweren Ausschreitungen und Plünderungen gekommen. Mindestens 39 Menschen starben. In Salvador tritt das DFB-Team am 16. Juni zum ersten WM-Spiel gegen Portugal an.

mehr lesen ...
Südsudan: Tote bei Angriff auf UN-Stützpunkt
Im Südsudan sind in dem UN-Stützpunkt Bor mindestens 20 Zivilisten getötet worden. Den Angreifern war es gelungen, in den Komplex einzudringen, in dem etwa 5000 Flüchtlinge Schutz suchten. Jetzt wird Verstärkung für die UN-Mission UNMISS gefordert.

mehr lesen ...
Zwölf Tote bei Lawinenunglück am Mount Everest
Auf dem Mount Everest ist in etwa 6000 Metern Höhe eine große Lawine abgegangen. Mindestens zwölf Bergführer kamen dabei ums Leben, fünf werden vermisst. Es ist das schwerste Unglück in der Bergsteiger-Geschichte am höchsten Berg der Erde.

mehr lesen ...
Christen in aller Welt erinnern an das Leiden Jesu
Rund um die Welt haben Christen am heutigen Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Auf den Philippinen nagelten sich mehrere Katholiken ans Kreuz, in Jerusalem versammelten sich Tausende für die Prozession. Auch in Polen machen sich Pilger auf den Weg.

mehr lesen ...
Weltraumteleskop "Kepler" entdeckt erdähnlichen Planeten
Das Weltraumteleskop "Kepler" hat in 490 Lichtjahren Entfernung einen erdähnlichen Planeten entdeckt. "Kepler 186-f" liegt in der "bewohnbaren" Zone des Planetensystems. Damit könnte es dort flüssiges Wasser geben - die Voraussetzung für Leben.

mehr lesen ...
Videoblog USA: Drohnen-App gegen das Verdrängen
Jeden Tag sterben überall auf der Welt Menschen durch amerikanische Drohnenangriffe. In der US-Öffentlichkeit ist dies jedoch kein Thema. Ein Programmierer möchte das nun ändern: mit einer App, die jeden Angriff an den Handybesitzer meldet.

mehr lesen ...
Studie zu Vergewaltigungen: Mehr Fälle, weniger Urteile
Die Chancen, dass in Deutschland nach einer Vergewaltigung der Täter verurteilt wird, sind stark gesunken. Das geht aus einer Studie hervor - die als Grund auch die Arbeitsbelastung bei Polizei und Staatsanwaltschaft nennt.

mehr lesen ...
Mehr Crystal Meth und Ecstasy in Deutschland
Der neue Drogenbericht zeigt, im Bereich Aufklärung und Prävention muss noch mehr getan werden. Denn in Deutschland wurden 2013 im Vergleich zum Vorjahr größere Mengen Crystal Meth und Ecstasy konsumiert. Auch die Zahl der Drogentoten stieg.

mehr lesen ...
BVerfG: Keine Profi-Bezahlung für pflegende Angehörige
Wer ein Familienmitglied zu Hause pflegt, muss von der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht wie eine Fachkraft bezahlt werden. Schließlich würden sich Angehörige nicht wegen des Geldes helfen, urteilte das Verfassungsgericht und wies die Beschwerde einer Familie zurück.

mehr lesen ...
Präsidentschaftswahl in Algerien: Nur jeder Zweite hat gewählt
Dass Amtsinhaber Bouteflika die Wahl in Algerien gewinnen wird, daran bestand schon im Vorfeld kaum ein Zweifel. Entsprechend gering fiel die Beteiligung aus. Nach Boykott-Aufrufen der Opposition gaben nur 51,7 Prozent der Algerier ihre Stimme ab.

mehr lesen ...
Türkisches Parlament billigt umstrittene Geheimdienstreform
Das türkische Parlament hat eine umstrittene Geheimdienstreform verabschiedet. Der Nachrichtendienst soll künftig umfassender und unabhängiger arbeiten können. Die Opposition wirft Ministerpräsident Erdogan einen weiteren Schritt hin zum Überwachungsstaat vor.

mehr lesen ...
Putin und Snowden plaudern im TV über Geheimdienste
Diesen Gruß an die USA ließ sich Präsident Putin nicht entgehen. In seiner TV-Fragestunde wurde auch Ex-NSA-Mitarbeiter Snowden zugeschaltet, um Putin nach dem Ausmaß der Überwachung in Russland zu fragen. Der Präsident antwortete offenherzig.

mehr lesen ...
Erneut Streiks bei Amazon
Im Streit über einen Tarifvertrag legen Mitarbeiter von Amazon Deutschland erneut ihre Arbeit nieder. Die Gewerkschaft ver.di forderte Beschäftigte im hessischen Bad Hersfeld und in Leipzig zu einem ganztägigen Streik auf.

mehr lesen ...
US-Investmankbank Goldman Sachs verdient weniger
Goldman Sachs hat wegen Schwächen im Handel zu Jahresbeginn deutlich weniger verdient. Der Gewinn fiel um elf Prozent auf 1,95 Milliarden Dollar, teilte die führende US-Investmentbank mit. Dennoch wurden die Markterwartungen übertroffen.

mehr lesen ...
Gewinneinbruch bei IBM durch Hardwaregeschäft
IBM hat das vergangene Quartal mit einem Umsatz- und Gewinneinbruch abgeschlossen. Der IT-Konzern verdiente mit 2,38 Milliarden Dollar über ein Fünftel weniger als vor einem Jahr. Vor allem das Hardware-Geschäft drückte auf die Zahlen.

mehr lesen ...
Gabriel García Márquez gestorben
"Die Liebe in den Zeiten der Cholera" und "Hundert Jahre Einsamkeit" sind nur zwei seiner weltweit erfolgreichen Bücher. 1982 erhielt der Kolumbianer den Nobelpreis für Literatur. Nun ist Gabriel García Márquez im Alter von 87 Jahren in Mexiko gestorben.

mehr lesen ...
Bundesliga: Hannover macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt
Hannover 96 hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga vorgelegt. Die Niedersachsen gewannen zum Auftakt des 31. Spieltages bei Eintracht Frankfurt mit 3:2. Hannover rückt damit vorübergehend auf den zwölften Tabellenplatz vor.

mehr lesen ...
Videoblogs der ARD-Korrespondenten
Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

mehr lesen ...